finest Williams vom Geniesser 2.53/5 (3)

Unser Geneisser vom Dienst, der Chefentwickler, hat seine Liebe zu erlesenen Speisen wieder mal bewiesen. Mit einer leckeren Williams Torte von seinem Hauskonditor. Sehr lecker, quer durch alle Schichten. Zum Glück hatte ich keine Ferien.

Hier noch die Metadaten von Konditor Keller:

Japonaisboden, edle Williamsbuttercrème, luftiges Biskuit getränkt mit Williamssirup (alkoholhaltig).

PhotoGrid_1431519611688

 

Bewerte diesen Cake Friday!

Sünden für die anderen 0/5 (4)

Roland ist ein echter Teamplayer. Kuchen mag er selber gerade gar nicht. Aber deshalb würde er nie seine Arbeitskollegen im Stich lassen – im Gegenteil. Er hat einen dieser mörderischen Sprüngli Truffes-Cakes organisiert (geschätzte 2000 kcal pro mm³) und genüsslich zugeschaut, wie seine Kollegen immer fetter werden.

PS: Wir hatten grade keinen Fotografen zur Hand. Deshalb hier das offizielle Handout:

truffes-cake-gross

Bewerte diesen Cake Friday!

Rütti’s Rüeblicake 0/5 (7)

Im Selberbacken hält Sven den Titel. Sein Schokoladekuchen ist legendär. Dieses mal hat er unter Berücksichtigung diverser laufender Diätprogramme wieder etwas Gesundes gebacken. Mit frischem Gemüse. Well done! Und das erst noch an einem Mittwoch Abend.

PhotoGrid_1431519494530

Bewerte diesen Cake Friday!

Maikäfer fressen 3.9/5 (1)

Petra, sonst sehr tierfreundlich, hat uns passend zum Monat einen Schwarm Maikäfer serviert. Die kleinen Biester haben wir natürlich sofort über die Klinge springen lassen und mit einem fruchtig süssen Streuselkuchen bedeckt.  Danke Petra!

PhotoGrid_1431519572626

Bewerte diesen Cake Friday!

Alles Quark – by Luis 3.35/5 (2)

quarkcake_luis

 

Hausmeister Luis hat es heute gut mit unserer Gesundheit gemeint. Er erfreute uns mit einem luftig-fluffig-leichten-leckeren Quarkcake mit unten ein paar Himbeeren (da hätten sie ruhig ein paar mehr nehmen dürfen, die lieben Buchmänner). Dieser Traum von „leicht“ baute auf einem crossigen Cakeboden auf und war mit lecker-Mandelsplittern ummantelt.

Nun ja, man darf sich ja wenigstens einreden, das er gesund war… lecker wars auf Jedenfall 😉

 

 

Bewerte diesen Cake Friday!

Markus und der Schwarzwäldercake 3.85/5 (2)

markus_schwarzwäldercake

 

Schwarzwäldertorte gibt es auch „En Bloc“ – das nennt sich dann Schwarzwäldercake. Und mit so einem beglückte uns der Markus. Gestresster Papa hatte keine Zeit zu backen, sondern übertrug diese verantwortungsvolle Tätigkeit vertrauensvoll an den Beck Buchmann.

Der Cake stand seinen runden Kollegen kein bisschen nach – dementsprechend schnell war er auch beseitigt. Bis auf die letzten Schoggiplättli.

Man könnte sich dran gewöhnen… 😉

 

 

Bewerte diesen Cake Friday!

Colombe de Pâque / Ostertaube – Karl 3.75/5 (2)

Rechtzeitig vor Karfreitag, heute Donnerstag, hat Karl daran gedacht und einen Kuchen mitgebracht. Die Behauptung, er hätte den selber eingepackt, wurde dann prompt widerlegt.

Luis: „Was isch denn das?!? Das isch ein Pannettone, kei Chueche!“ – Karl: „Das isch kein Panettone, das isch ä Ggolombe!“ – Jemand: „Was isch denn de Unterschied?“ – Karl: „D’Form.“

Die Colombe ist ganz gut, (wenn man sie mit Kaffee runterspült), dünstet aber etwas aus. Alllohol, vielleicht? Naja, kann nicht schaden…

PhotoGrid_1427970771849

Bewerte diesen Cake Friday!

Frühling! Erdbeeren! – Petra 3.5/5 (3)

Unsere „technische Sekretärin“, Petra, hat uns heute mit einem selber gekauften Erdbeernaschwerk überrascht. So eine Art Erdbeercremeschnitte, unten luftig, vanillig, cremig, cross und oben Geleeerbeeren mit entsprechendem Schlabberfaktor. Sehr lecker, sehr schnell weg.

Erdbeernaschzeugs

Bewerte diesen Cake Friday!

DRØMMEKAGE – Roli 4.63/5 (3)

rolicake

 

Roli, bzw. seine Frau, zauberten uns heute eine dänische Speziallität auf den Cake-Tisch. Es ist ja nicht so gewesen das Roli den Cake nicht selber machen wollte. Er wollte wirklich. Aber er durfte nicht… Allerdings war das vielleicht auch besser für uns… ;-P

Der Drømmekage schmeckt super! Ganz besonders der Rand war im Nu weg. Bestimmt wegen dem feinen „kokossigen Guss“ drüber 😉  Karl und Sven waren leeeeider zu spät. Roli und ich hatten uns geopfert…. jaja so sind wir… 🙂

 

 

Bewerte diesen Cake Friday!

Rüeblitorte – Sven 3/5 (3)

rueeblitorte

 

Unser Meisterbäcker Sven verzauberte uns letzten Freitag mit einer selbstgemachten Rüeblitorte. Stilgerecht verpackt in einer grauen UTZ-Stapelbox.
Eigentlich könnte Sven ruhig öfter backen. Genaugenommen mindestens einmal die Woche. Falls er irgendwann einmal keine Lust mehr hat zu programmieren, wüsste ich spontan schon einen neuen Beruf für ihn 😉

Rüeblitorte ist einfach herrlich. Man hat die tolle Ausrede, das man Gemüsse isst 🙂

 

 

Bewerte diesen Cake Friday!